Sprache

LINK® CombiCup® Hüftpfanne

Hüftpfannensystem für die zementfreie Implantation

Das CombiCup® Hüftpfannen-System optimiert den interoperativen Ablauf dank eines ergonomischen Instrumentariums und durch das erleichterte Einbringen von Pfanneneinsätzen. Mit seiner erhöhten Primärstabilität, dem maximierten Knochenerhalt und der guten Osseointegration erzielt es hervorragende klinische Ergebnisse.

Das System beinhaltet die zwei gebräuchlichsten Verankerungskonzepte: Press-fit und Verschraubung, modernste State-of-the-Art-Technologie hinsichtlich Konstruktion: optimiertes Interface zwischen Metallträger und Einsatz sowie die Materialien: BIOLOX® delta* Keramik und hochvernetztes Polyethylen**.

Zementfreie CombiCup PF® Hüftpfanne

LINK® CombiCup PF®

  • Titanlegierung (TiAl6V4) mit Ti-HA-Doppelbeschichtung

  • Press-fit Fixierung

  • Außendurchmesser 44–62 mm
    (in 2-mm-Schritten)

  • BIOLOX® delta* Keramik und X-PE**-Einsätze

  • Luxationshemmende Einsätze mit Schulter (X-PE**)

  • 36-mm-Prothesenköpfe ab 50 mm Außendurchmesser für Hochleistungs-
    gleitpaarungen mit Knochenerhalt

  • Optionale zusätzliche Verschraubung

Zementfreie CombiCup SC® Hüftpfanne

LINK® CombiCup SC®

  • Titanlegierung (TiAl6V4) mit Ti-HA-Doppelbeschichtung

  • Schraubfixierung

  • Außendurchmesser 44–62 mm
    (in 2-mm-Schritten)

  • BIOLOX® delta* Keramik und X-PE**-Einsätze

  • Luxationshemmende Einsätze mit Schulter (X-PE**)

  • 36-mm-Prothesenköpfe ab 50 mm Außendurchmesser für Hochleistungs-
    gleitpaarungen mit Knochenerhalt

*BIOLOX® delta ist ein Produkt der CeramTec AG, Plochingen.

**X-PE ist ein hochvernetztes UHMWPE.

Keramikeinsatz aus BIOLOX® delta

Neutraler X-PE-Einsatz

X-PE-Einsatz mit Schulter

Dieser Bereich ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt und darf laut Heilmittelwerbegesetz nur bestimmten Fachpersonal zur Verfügung gestellt werden.

Ja, ich gehöre zu diesem Fachkreis Nein, ich gehöre nicht zu diesem Fachkreis