Sprache

LINK® MITUS® ART

Instrumentarium für die minimal invasive OP-Technik zur LINK® Schlittenprothese

MITUS® steht für minimal invasive Technik für den Unikondylären Schlitten. ART steht für Anatomic Reconstruction Technique. Knochensparende Resektion und Schonung der Weichteile sind beim unikondylären Gelenkersatz wichtige Erfolgsfaktoren. Die MITUS® Instrumente zur Implantation der LINK Schlittenprothese unterstützen beides. Mit voller Kontrolle über die Schnitttiefe an der Tibia und exakter Einstellung der gewünschten Resektionshöhe in sagittaler und horizontaler Ebene. Zum Wohl des Patienten: kleinere Wunde, kleinere Narbe, schnellere Wiederherstellung der Mobilität.





Das MITUS® ART - Anatomic Reconstruction Technique

  • Knochen erhaltende Resektion

  • Volle Kontrolle über das Niveau der Tibiaresektion

  • Optionen für verschiedene Implantatgrößen mit Hilfe der Probeimplantate

  • OP kann konventionell oder als minimal-invasive Technik durchgeführt werden

    LINK® Schlittenprothese

    Unikondyläre Kniegelenkprothese mit Langzeitergebnissen aus drei Jahrzehnten

    Dieser Bereich ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt und darf laut Heilmittelwerbegesetz nur bestimmten Fachpersonal zur Verfügung gestellt werden.

    Ja, ich gehöre zu diesem Fachkreis Nein, ich gehöre nicht zu diesem Fachkreis