Sprache

Untere Extremität

Fixateure für die Fußknochenchirurgie

Fixateure von LINK erhalten Sie unter anderem für Eingriffe an den unteren Extremitäten.

Der LINK® Hallux-Fixateur Interne n. Stoffella, ermöglicht die freie Positionierung des Metatarsalköpfchens in der Winkelosteotomie, wodurch auch hochgradige Hallux-valgus-Fehlstellungen in allen Ebenen anatomisch rekonstruiert werden können.

Eine Stabilisierung mit dem LINK® Ellis Mini-Fixateur extern ermöglicht eine stabile Osteosynthese im Bereich des Hand- oder Fußskelettes, wenn weder eine Platten- bzw. Schraubenosteosynthese noch die Kirschner-Draht-Osteosynthese angewendet werden kann.

Untere Extremität

Dieser Bereich ist ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmt und darf laut Heilmittelwerbegesetz nur bestimmten Fachpersonal zur Verfügung gestellt werden.

Ja, ich gehöre zu diesem Fachkreis Nein, ich gehöre nicht zu diesem Fachkreis