Sprache

Mitarbeiter bei LINK

Mitarbeiter Schleiferei

Marco Valiani
Ich bin seit 1995 bei der Firma LINK angestellt und arbeite in der Schleiferei. Mir gefällt es, dass wir hier so interessante Produkte herstellen und damit die Lebensqualität von Menschen verbessern. Das Kollegium ist nett und die Arbeit macht mir jeden Tag Spaß.

Vorarbeiter der Abt. Mechanik-Instrumente und Laserbeschriftung

Udo Biester
Mein erlernter Beruf ist Maschinenschlosser. Direkt nach der Ausbildung  und Bundeswehr habe ich am 01.07.1981 als Dreher und Fräser bei LINK in der Abteilung Mechanik-Instrumente angefangen.

Zu meinen Tätigkeiten gehörten die komplette Fertigung und Reparatur von Instrumenten.

Von 1981 bis 1993 war ich einfacher Mitarbeiter in der Abteilung. Ab 1993 wurde ich stellvertretender Vorarbeiter. Seit  2004 bin ich Vorarbeiter der Abteilung.

Seit 1994 bin ich Mitglied des Betriebsrates.
Für mich ist es wichtig, in einem Unternehmen zu arbeiten, in dem mir die Arbeit Spaß macht und man ein kollegiales Miteinander hat. In den 30 Jahren meiner Betriebszugehörigkeit hatte ich nie den Wunsch, mich beruflich zu verändern, weil man mir die Chance gab, meinen Weg innerhalb der Abteilung weiter zu gehen. Voraussetzung für diese Chance war und ist mein Engagement und die Loyalität der Firma gegenüber.  

Ich finde es interessant, in einer Firma zu arbeiten, die  Produkte herstellt, mit denen Menschen eine bessere Lebensqualität ermöglicht wird.
Die Firma begleitet mich mittlerweile mein halbes Leben und rückblickend betrachtet ist es schon beeindruckend, welche Entwicklung die Firma gemacht hat, zu der ich meinen Teil beitragen darf.

Event Managerin – Nationale und Internationale Messen und Kongresse

Sabrina Voß
Ich habe nach dem Abitur eine Ausbildung zur Werbekauffrau absolviert und im Anschluss Diplom-Eventmanagement studiert.
Bei LINK arbeite ich seit dem 01.07.2002. Hier begann ich zunächst als Assistentin im Produktmanagement und übernahm dort die Veranstaltungsorganisation.
Nach 2 Jahren wurde ich dann Assistentin für die Abteilung Marketing und betreute weiterhin alle Veranstaltungen, bei denen die Firma Auftritte plante. Als Eventmanagerin bin ich verantwortlich für die Organisation aller nationalen und internationalen Kongresse und Kundenveranstaltungen, an denen die Firma LINK teilnimmt.
Mir gefällt die Kollegialität und interne Teamarbeit  sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Leistungsträgern. Meine Position ist sehr abwechslungsreich und international geprägt. Außerdem schätze ich die Nähe zu unseren Kunden und das eigenverantwortliche Arbeiten, das mir in meiner Position ermöglicht wird.

Exportmanager, verantwortlich für die Türkei, den Mittleren Osten und China

Bülent Topal
Nach dem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung zum Speditionskaufmann und bildete mich als Projektmanager für internationale Messen und Transporte weiter. 1999 kam ich zur Firma LINK und war zunächst als Exportreisender tätig, bis ich dann zum Export Manager befördert wurde.
Ich arbeite sehr gerne bei LINK, weil ich nicht nur beruflich eine interessante Position bekleide, sondern mit meiner Arbeit weltweit Patienten und Ärzten mit unseren Produkten helfe und sie bei ihrer verantwortungsvollen Aufgabe unterstütze. Das funktioniert meiner Meinung nach nur, wenn man sich mit den vertriebenen Produkten identifizieren kann.
Ich will verantwortlich tätig sein und dies während der Arbeit leben, da wir keine banalen Produkte vertreiben, sondern Implantate, die bei Menschen eingesetzt werden.

Bewerbungen

Interessieren Sie sich für eine Karriere bei LINK: Dann senden Sie bitte Ihre voll-
ständigen Bewerbungs-
unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an:

Waldemar Link
GmbH & Co. KG
Susanne Küchen -
Human Resources
Barkhausenweg 10
22339 Hamburg