Sprache

Entwicklung von Endoprothesen

Wir haben die Entwicklung zu eine unserer Stärken gemacht ...

Um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, investieren wir bei LINK überproportional viele Ressourcen in die Entwicklung neuer Prothesensysteme. Die hohe
Rate an Innovationen unter den LINK Produkten zeigt, dass wir dabei oft ganz neue Wege gehen.  Schenkelhalserhaltende Hüftprothesensysteme und kleine Operationszugänge für besonders schonende Eingriffe bei Patienten gehören zu unseren letzten innovativen Entwicklungen.

... und arbeiten erfolgreich mit führenden Kliniken und Einrichtungen zusammen.


In unserem Entwicklungsunternehmen DERU sucht ein stetig wachsendes Team von hoch-
qualifizierten Spezialisten nach Verbesserungen aktueller Endoprothesensysteme und nach neuen Lösungen. Damit wichtige Erkenntnisse aus der chirurgischen Praxis in die Entwicklungsarbeit einfließen können, arbeiten wir dabei mit führenden Kliniken und Einrichtungen zusammen. Das Ergebnis sind endoprothetische Systeme, die bei Biomechanik, Material, Tribologie und Kinematik herausragende Eigenschaften haben.


Alle Entwickler bei LINK stehen im direkten Dialog. So entstehen individuelle Lösungen

C.F.P.®/T.O.P.® Hüftprothesensystem


Ein Entwicklungsprojekt aus dem Jahr 1998 ist das schenkelhalserhaltende C.F.P.®/T.O.P.® Hüftsystem

DERU Entwicklung


Entwickler von DERU simulieren den Kraftfluss der C.F.P.® Hüftprothese am Computer